Institut für Ernährungswirtschaft und Verbrauchslehre

Was bietet Erasmus+?

Im Rahmen des europäischen Austauschprogramms ERASMUS+ besteht für interessierte Studierende die Möglichkeit, einen Teil ihres Studiums im Ausland zu absolvieren. Dabei können Studienleistungen, die im Ausland erbracht wurden, anerkannt werden. Zudem werden die Studiengebühren an der Gastuniversität übernommen und die Teilnehmer am ERASMUS+-Programm erhalten einen monatlichen finanziellen Zuschuss in Form eines Stipendiums.

- Auf einen Blick -

  • wichtige Auslandserfahrung sammeln und ein fremdes Land erleben
  • Sprachkenntnisse verbessern
  • das Studium vertiefen und den Horizont erweitern
  • die im Ausland erbrachten Studienleistungen anerkannt bekommen
  • keine Studiengebühren zahlen
  • ein monatliches Stipendium erhalten
  • unkompliziertes Bewerbungsverfahren