Institut für Ernährungswirtschaft und Verbrauchslehre

Anerkennung der Studienleistungen

Im Ausland erbrachte Prüfungsleistungen werden nach Beendigung des Auslandsaufenthaltes auf Antrag durch den Prüfungsausschussvorsitzenden anerkannt. Überwiegend erfolgt die Anerkennung für den Bereich der fachrichtungs- oder studiengangsübergreifenden Wahlpflichtmodule im Abschluss Bachelor of Science bzw. Master of Science.

 

Für das Anerkennungsverfahren benutzen Sie bitte die auf den Internetseiten des Prüfungsamtes zur Verfügung stehenden Formulare.

 

Wichtige Hinweise 

 

Um im Ausland erworbene Prüfungsleistungen später für Ihr Kieler Studium anerkannt zu bekommen, müssen drei Grundvoraussetzungen beachtet werden.

  1. Das Kursniveau muss passen!
    Für Ihr Bachelor-Studium werden Bachelor-Kuse anerkannt; für ihr Master-Studium werden Master-Kurse anerkannt. Sprachkurse können für ein Masterstudium nicht anerkannt werden. Sollten Sie hinsichtlich der Anerkennung eines Kurses unsicher sein, halten Sie vor Ihrem Auslandssemester Rücksprache mit dem/der Dozent/in, in dessen Themenspektrum die Modulinhalte am ehesten fallen, und lassen Sie sich die Einstufung als Bachelor- oder Mastermodul schriftlich bestätigen.
  2. Für die Anerkennung von Prüfungsleistungen als fachrichtungs- oder studiengangsübergreifendes Wahlpflichtmodul darf es keine oder nur minimale Überschneidungen zu Modulen geben, die Sie bereits in Kiel belegt haben oder noch belegen müssen.
    Kurse, die Sie an der CAU nicht für Ihr Studium anerkannt bekommen (würden), bekommen Sie auch dann nicht anerkannt, wenn Sie diese an einer anderen Universität in einer fremden Sprach belegen. Bei der Anerkennung für den Bereich der fachrichtungs- oder studiengangsübergreifenden Wahlpflichtmodule muss keine Äquivalenz zu den an der CAU angebotenen Wahlmodulen hergestellt werden - nur eine Überschneidung der Inhalte mit bereits belegten Modulen muss ausgeschlossen werden. Achten Sie also darauf, keine Kurse "doppelt" zu belegen. 
  3. Um ein Pflicht- oder Wahlpflichtmodul im Auslandssemester anstatt in Kiel zu belegen, müssen die Inhalte nahezu identisch sein.
    Bitte setzen Sie sich vor Ihrem Auslandsaufenthalt mit dem/der Modulverantwortlichen des Pflicht- oder Wahlpflichtmoduls hier in Kiel in Verbindung und lassen Sie sich die Äquivalenz schriftlich bestätigen.